nebag ag

Home - nebag ag c/o Baryon AG - Zürich 16

nebag ag

Investmentgesellschaft mit Fokus auf Schweizer Nebenwerte

Die nebag ag mit Sitz in Zürich

ist eine 1996 gegründete Schweizer Beteiligungs­gesellschaft

Die nebag ag ist an der Schweizer Börse kotiert und investiert im Wesentlichen in substanzstarke Schweizer Gesellschaften, die vor allem ausserhalb der SIX Swiss Exchange gehandelt werden. Zudem erlaubt das Anlagereglement Investitionen in weitere Anlageformen. Zum einen prägt die nebag ag mit einer substanziellen Beteiligungsnahme und einer intensiven Begleitung den Entwicklungsprozess ihrer Kernbeteiligungen und trägt somit zu deren unternehmerischen Erfolg bei. Die nebag ag zeichnet sich aus durch hohe Transparenz und konsistente Dividendenausschüttungen. Der Wert des Portfolios wird jeden Tag berechnet und kann auf der Homepage unter NAV abgerufen werden. Seit über 15 Jahren zahlt die nebag ag eine Dividende von minimum 4%.

Aktuelle Medienmit­teilung

Zweistellige Zunahme des inneren Werts im ersten Halbjahr 2021 und namhafte Beteiligung an Kursaal Bern AG

Im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres stieg der innere Wert der Gesellschaft von CHF 9.27 pro Aktie per 31. Dezember 2020 auf CHF 10.20 per 30. […]

25. ordentliche Generalversammlung vom 18. Mai 2021

Generalversammlung genehmigt alle Anträge des Verwaltungsrates. Ausschüttung von CHF 0.40 pro Namenaktie im Rahmen einer Kapitalherabsetzung mit Valuta 30. Juli 2021.

Im COVID-19 geprägten Jahresverlauf verringerter Verlust von CHF 3.67 Mio.

Die nebag ag schliesst das Geschäftsjahr 2020 mit einem Verlust ab. Das Gesamtergebnis stellte sich bei CHF -3.67 Mio. ein. Der Einfluss von COVID-19 ist […]

Privacy Policy Settings